Schlagwortarchiv für: Enerige-Coach-Ausbildung

Ausbildung zum Energie-Coach – Staffel 14 – Start: 19. August 2023

> Am 19. August 2023 starten wir mit der 14. Staffel der Ausbildung zum Energie-Coach!

Lerne jetzt auch du in 10 Tagen (5 Wochenend-Module während jeweils 2 Tagen plus 2 Abend-Zoom-Calls) alles kennen, um ein erfolgreicher Energie-Coach nach Bruno Erni® zu werden.

Es ist eine fantastische Reise in einer Welt ‚Jenseits der Logik®‘. Wir machen das unsichtbare für dich logisch, einfach und verständlich sichtbar, sodass auch du mit Sicherheit sehr gezielt bei Menschen die Selbstheilung anstossen kannst. Du bekommst die reine Essenz aus über 10 Jahren Praxiserfahrung, Tests, Experimente und Forschung (7 Jahre Healer Confirmation Day). Dazu kannst du sofort wirkungsvoll arbeiten. Es ist keine klassische Ausbildung in dem Sinne; vielmehr ist es eine Ausbildung im feinstofflichen, nicht sichtbaren Bereich, welche dir die Möglichkeit gibt, als Energie-Coach zu arbeiten, einzelne Tools in dein Therapeuten-Alltag einzubinden oder einfach nur dir und deinen liebsten zu helfen.

Meine Mutter pflegte immer zu sagen: „Wenn der Schüler in der Schule etwas nicht versteht oder kann, dann liegt das am Lehrer. Er erklärt oder zeigt es falsch!“ Diesen Anspruch habe ich an mich gegenüber dir. Das Anwenden der Tools habe wir in den letzten Jahren enorm vereinfacht. So gelingt es auch dir schnell und wirkungsvoll zu arbeiten. Das schöne an der Ausbildung: Wir testen und üben an uns selbst. So werden ganz nebenbei deine tiefen Blockaden gelöst, Schmerzen gelindert oder geheilt, deine Selbstheilungskräfte aktiviert, dein innerer Fixstern gefunden, sodass dein Gesicht und deine Energie am Ende der Ausbildung klar leuchtet. So kannst auch du glücklich und gesund leben.

Dies alles bestätigen auch die bisherigen knapp 200 Teilnehmenden.

Daten der 14. Staffel
  • Modul 1 – Sa & So, 19. & 20. August 2023, 9 bis 17 Uhr
  • Modul 2 – Sa & So, 16. & 17. September 2023, 9 bis 17 Uhr
  • Modul 3 – Sa & So, 7. & 8. Oktober 2023, 9 bis 17 Uhr
  • Live-Coaching via Zoom 1 – Di, 24. Oktober 2023, 19 bis 21 Uhr
  • Modul 4 – Sa & So, 25. & 26. November 2023, 9 bis 17 Uhr
  • Live-Coaching via Zoom 2 – Mo, 4. Dezember 2023, 19 bis 21 Uhr
  • Modul 5 – Sa & So, 16. & 17. Dezember 2023, 9 bis 17 Uhr

(» detaillierte Modulinhalte)

Die Teilnehmerzahl pro Ausbildung ist auf max. 14 Personen begrenzt.

Kosten: Euro / CHF 7400.- (inkl. Geschenken im Wert Euro / CHF 1’140.-)

 

 

Ziel der Ausbildung

Das oberste Ziel ist es, die Selbstheilungskräfte der Menschen zu aktivieren, damit diese glücklich und gesund ihre Bestimmung leben können. Ausserdem wird es dir möglich werden, ihre Blockaden und Schmerzen zu lösen und ihnen auf diese Art zu helfen, die gewünschten Ziele im Leben zu erreichen.

Die Ausbildung vermittelt bewährtes Praxiswissen und wirkungsvolle Behandlungstools für die Arbeit im feinstofflichen Bereich. Dieses Wissen, Jenseits der Logik, wurde in den letzten 10 Jahren stark komprimiert, verbessert, getestet und perfektioniert, sodass es nun möglich ist, dies auf einfache Weise weiterzugeben.

Mein persönlicher Weckruf

Ich persönlich hatte im April 2007 einen für mich schweren Autounfall. Es folgten 5 Jahre mit starken Schmerzen. In dieser Zeit suchte ich in der Schulmedizin nach Lösungen. Cranio-Sacral-Therapie half mir am meisten. Mehr aus Trotz machte ich eine Geistheiler-Ausbildung. Immer wieder fragte ich mich: Was ist im feinstofflichen Bereich wirklich möglich? Wo sind die Grenzen der Kraft unserer Gedanken? Wie geht es schneller? Welche wirkungsvollen Tools gibt es? Bereits nach wenigen Behandlungen war ich wieder schmerzfrei. Dies war für mich der grosse Weckruf, in dieser nicht sichtbaren Welt aktiv zu werden.

Möglichst schnelle Hilfe

Die Ausbildung hat ausserdem zum Ziel, jedem Menschen auf direkte Art und Weise und möglichst rasch zu helfen. Sie soll
auch dir selbst helfen, eine eigene erfolgreiche Energie-Coaching-Praxis aufzubauen (falls du dies möchtest), um Anderen zu helfen, ihre Bestimmung zu finden und gesund zu sein. In meinem ersten Praxisjahr (2013) erzielte ich CHF 100’000.- Umsatz. Dies erwähne ich auch in meinem ersten Buch „Jenseits der Logik“ (2015 – Goldegg Verlag). Somit unterstützen wir mit unserem Wissen ebenfalls diejenigen Therapeuten, die davon leben möchten, anderen Menschen zu helfen.

Diverse Kundengeschichten kannst du auch in meinen weiteren drei Büchern (Giger Verlag) nachlesen.

Für wen macht diese Ausbildung Sinn?

Für jeden, der mehr über diesen Bereich und das Thema wissen möchte und es seriös anwenden will. Obwohl du keine medizinischen Vorkenntnisse benötigst, ist diese Ausbildung eine optimale Ergänzung zur wichtigen Schulmedizin.
Vielleicht spannend für dich:
– Etwa 1/3 machen die Ausbildung nur für sich oder die engere Familie.
– Etwa 1 /3 sind bereits Coaches / Therapeuten und nutzen Tools für den eigenen Beruf.
– Etwa 1/3 haben das Ziel mit einer eigenen Praxis (Nebenberuflich oder Selbständig) den Menschen zu helfen.

Wer sind die Seminartrainer?

Meine liebe Therapeutin, Jutta Egger, wird mich während der Ausbildung tatkräftig und mit wertvollem Wissen unterstützen.

In welcher Sprache wird gesprochen?

Schweizerdeutsch, wenn alle Schweizerdeutsch verstehen. Wenn nicht, wechseln wir selbstverständlich auf Hochdeutsch.

Wie hoch ist deine Investition?

Nach der Ausbildung hast du ein fertiges Konzept, welches du sofort umsetzen kannst. Es kommt aus der Praxis und ist für die Praxis; somit an sich unbezahlbar. Die Bandbreite angebotener Ausbildungen in diesem Bereich ist sehr gross und die Kosten dafür ebenso.

Uns ist finanziell erschwingliche Qualität sehr wichtig.

Im Preis von Euro / CHF 7’400.- sind viele Unterlagen und wertvolle Arbeitshilfen im Wert von Euro / CHF 1’140.- mit dabei.
– 10 Tage vor Ort in Winterthur – Verpasste Module können kostenlos nachgeholt werden
– Persönlicher WhatsApp-Chat mit Bruno Erni & den anderen Teilnehmenden während der Ausbildung
– Alle Bücher von Bruno Erni (Wert CHF / Euro 100.-)
– Diverse Arbeitsutensilien für das sofortige Anwenden (Wert CHF / Euro 200.-)
– Gemeinsames Schlussessen (Freiwillig)
– Kostenloser Eintrag auf energie-coach-finder.com (Wert CHF / Euro 150.-)
– Kostenloser Zugang zum ‚Auffrischer-Member-Bereich‘ mit 14 Videos, 5 mp3 & viele PDFs (Wert CHF / Euro 490.-)
– Physisches Workbook zur Ausbildung (Wert CHF / Euro 100.-)
– 2 Live-ZOOM-Coachings pro Jahr (Wert CHF / Euro 100.-)
– Von der MWST Befreit!

 

Verpasste Module können nach Absprache jeweils während der nächstfolgenden Staffel kostenlos nachgeholt werden. Da es eine offizielle und wiederkehrende Ausbildung ist, fällt gemäss der Eidgenössischen Steuerverwaltung in Bern, Hauptabteilung Mehrwertsteuer, keine MWST an. Wir freuen uns sehr für dich, dass diese Ausbildung von der MWST befreit ist (dies gilt nicht für unsere Seminare und Energie-Coachings). Selbstverständlich kannst du alles auch in Raten bezahlen (Melde dich dafür direkt bei uns).

Wie viele Teilnehmer hat es in der Ausbildung?

Wir lieben Qualität und begrenzen die Teilnehmerzahl bewusst auf ca. 14 Personen.

Was sagen bisherige Teilnehmer/innen?

   

Alle Stimmen unserer Absolvent/innen der Energie-Coach-Ausbildung findest du auf unserem YouTube-Kanal.

Wo findet die Ausbildung statt?

Reitweg 7, 8400 Winterthur (Schweiz) ⇒ jeweils von 9 bis 17 Uhr.
Die beiden ZOOM-Termine finden von 19 bis 21 Uhr statt.

Was passiert, wenn es einen weiteren „Lockdown“ (Ausgangssperre) gibt?

Wir haben im Frühling 2020 die ganze Ausbildung im TV-Studio professionell aufgezeichnet. Über 100 Videos wurden produziert und können in einem speziellen Mitglieder-Bereich schrittweise aufgeschaltet werden. Dies ersetzt das Üben nicht, doch wir können so sicherstellen, dass wir in einem Notfall alle Informationen weitergeben können. Inklusive Zoom-Video-Calls, damit wir den Austausch untereinander trotzdem haben und die Fortschritte geprüft werden können. Wir hoffen, dass wir nicht darauf zurückgreifen müssen. 🙂

 


Melde dich jetzt an und sichere dir einen Platz

  • Modul 1 – Sa & So, 19. & 20. August 2023, 9 bis 17 Uhr
  • Modul 2 – Sa & So, 16. & 17. September 2023, 9 bis 17 Uhr
  • Modul 3 – Sa & So, 7. & 8. Oktober 2023, 9 bis 17 Uhr
  • Live-Coaching via Zoom 1 – tba, 19 bis 21 Uhr
  • Modul 4 – Sa & So, 4. & 5. November 2023, 9 bis 17 Uhr
  • Live-Coaching via Zoom 2 – tba, 19 bis 21 Uhr
  • Modul 5 – Sa & So, 25. & 26. November 2023, 9 bis 17 Uhr

Du hast Fragen? Ruf uns im Büro +41 (0) 52 233 99 88  an oder schreib uns eine E-Mail auf: info@brunoerni.com

**Alle Massnahmen bezüglich Corona sind per 17. Februar 2022 aufgehoben. Es gibt KEINE Einschränkungen mehr.**


Inhalte der Module der Energie-Coach-Ausbildung im Detail

Modul 1 – Grundhaltung, erster Eindruck, Aura-Clearing, Scannen und Durchschauen deiner Klienten.

Vertrauen in einen kompetenten Therapeuten ist der Schlüssel für ein gutes Business und die Grundlage, auf der alles aufgebaut ist. Im Modul 1 lernst du die Grundhaltung und die wichtigsten Eigenschaften eines guten und erfolgreichen Therapeuten kennen.

Sei ein Vorbild und sei dir deiner inneren Einstellung, der inneren Ruhe und der Wirkung deines Verhaltens auf den Klienten stets bewusst. Wir zeigen dir, was hier wirklich wichtig ist.

Folgende Punkte sind uns ebenfalls sehr wichtig: Verantwortung, Ethik und positive Sprache. Wir werden dir hier klare Strukturen mit an die Hand geben.

Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck. Wir geben dir hier einfache Tipps und vermitteln dir einfache Fragen, mit denen du ein vertrauensvolles Coaching starten kannst.

Wir zeigen dir auf wie du es schaffst, einen roten Faden für den Ablauf eines Energie-Coachings zu halten. Das spart Zeit und Geld, stärkt die Energie und hält den Fokus.

Das Gesetz muss immer auf deiner Seite sein. Doch was darfst du tun und was nicht? Wir streifen diesen Bereich kurz, gehen jedoch direkt auf die wichtigsten Punkte ein.

Wenn dein Kunde vor dir sitzt, musst du in wenigen Sekunden wissen, wie er im Denken tickt. Wir zeigen dir hier ein einfaches und noch logisches Tool.

Im Modul 1 bekommst du klare Antworten auf folgende Fragen und lernst alles auf einfache Art und Weise:

– Wie gelingt dir der erste Eindruck?
– Wie wirkst du als Therapeut am besten?
– Wie baust du schnell Vertrauen auf?
– Wie kannst du dich als Therapeut genug abgrenzen?
– Wie programmierst du deine eigene Aura?
– Wie durchschaust du das Denkverhalten eines Klienten in wenigen Sekunden?
– Wie kannst du lernen dem Energetischen zu vertrauen?
– Woher weiss ich, dass die energetische Arbeit auch wirklich funktioniert?
– Welche Abfragehilfen gibt es für dich?
– Wie fühlst du eine Aura korrekt ab?
– Welche 5 Energien kannst du in einer Aura finden und was bedeuten sie?
– Wie kannst du ein tiefgreifendes Aura-Clearing durchführen und dabei Blockaden finden und lösen?
– Wie kannst du negativ belastende Resonanzen lesen, fühlen, abfragen und harmonisieren?
– Welche der 70 karmischen Muster von Aurachirurgie kommen am meisten vor?
– Wie löst du karmische Muster (Aurachirurgie) leicht auf?
– Wie kannst du Höhenangst, Angst vor Feuer u.a. innert Sekunden lösen?
– Wie kannst du verlorene Kinderseelen (aus diesem Leben) erlösen?
– Warum sind die energetischen Organe (7 Haupt-Chakren) und deren Verbindungen für die Heilung so wichtig?
– Wie kannst du ‚Liebe‘ über dein Herzchakra senden?
– Wie kannst du deine Chakren selbst reinigen?
– Wie kannst du versprengte Seelenansteile schnell zurückholen?
– Wie verkürzt du gewisse Dinge und welche Abkürzungen gibt es sonst noch für dich?
– uvm.


Modul 2 – Aurachirurgie, Giftstoffe, Organe, Nerven, Knochen, Schmerzen

Im Modul 2 bekommst du auf folgende Fragen klare Antworten und bist danach in der Lage, dieses Wissen anzuwenden:

– Welche karmischen Muster sind für dich als Energie-Coach relevant?
– Wie funktioniert Aurachirurgie und wie kannst du diese anwenden?
– Wie kannst du mit Aurachirurgie energetische Erinnerungen per sofort harmonisieren?
– Wie löst du Selbstheilung mit Aurachirurgie aus?
– Wie bringst du Organe in die Selbstheilung?
– Wie und für was nutzt du bei Aurachirurgie die Akupunktur-Nadeln und die Spritze?
– Welche Operationen kannst du mit Aurachirurgie machen?
– Wie kannst du einfach und schnell Warzen entfernen?
– Wie gelingt dir eine optimale Knie-Behandlung?
– Wie kannst du Zähne harmonisieren?
– Was nützt Handauflegen und was musst du dabei wissen?
– Wie kannst du Giftstoffe aller Art im Körper testen und optimal ausleiten?
– Wie kannst du Organe, Nerven, Knochen usw. scannen und punktgenaue Selbstheilung auslösen?
– Was gibt es für eine Uhr für die Organe?
– Wie begradigst du ein Becken und richtest Wirbel?
– Wie gelingt es dir, Schmerzen in wenigen Sekunden aufzulösen?
– Wie kannst du die 100% Urkraft-Energie (Becken, Sexualität, Wirbelsäule) bei dir und den Klienten für die Selbstheilung aktivieren?
– Wie spürst du, dass deine Arbeit überhaupt wirkt?
– uvm.

 


Modul 3 – Heilung über die Chakren, Meridiane, Allergiebehandlung, Lebenskalender, Fernbehandlung, Geistheiler und viele wertvolle Übungen

Im Modul 3 lernst du die optimalste und wirkungsvollste Chakrenbehandlung inkl. deren Verbindungen kennen. Weiter nutzen wir die Kundalini-Energie für die Heilung im Körper und tauchen dabei in die Wirbelsäulen-Energie ein. Du lernst versprengte Seelen- und Körperanteile zurückzuholen und entdeckst die heilende Kraft der Hologramme. Wir zeigen dir, wie du diese Tools u.a. bei Organen einsetzen kannst. Du findest in diesem Modul den Zugang zu deinem persönlichen Kraftort und aktivierst dein geistiges Helferteam.

Im Weiteren geben wir dir die besten und wertvollsten Übungen mit, die deine Kunden am meisten auf ihrem Weg in die Gesundheit unterstützen.

Im Modul 3 bekommst du auf folgende Fragen klare Antworten und bist danach in der Lage, dieses Wissen anzuwenden:

– Wie kannst du dich mit deinem inneren Team verbinden?
– Wie nutzt du diese Kraft für deine Klienten?
– Wie spürst oder prüfst du, dass es auch wirklich funktioniert?
– Wie kannst du mit dem inneren Heiler richtig kommunizieren?
– Wie löst du traumatische Blockaden und Stressereignisse bei Klienten dauerhaft auf?
– Wie kannst du Allergien abfragen?
– Wie kannst du Allergien behandeln?
– Welche Meridiane kannst du für die Selbstheilung bei deinem Klienten anwenden?
– Wie bringst du die Meridiane in den richtigen Fluss?
– Wie kannst du mit dem Herzen kommunizieren?
– Wie kannst du Familien energetisch in Liebe verbinden?
– Wie verändert du das Bewusstsein mit dem Aborigines-Trick?
– Wie verändert du das Bewusstsein mit einer Zeitreise inkl. Zeitachse?
– Wie kannst du über die energetischen Organe, die Chakren, optimal Selbstheilung anstossen?
– Wie genau reinigst und stärkst du Chakren?
– Was genau musst du bei einer Chakren-Behandlung wissen?
– Welche Fehler solltest du bei einer Chakren-Behandlungen meiden und wie machst du es richtig?
– Wie erzeugst du einen energetischen Schutz?
– Wie genau kannst du eine Fernbehandlung für einen Klienten machen?
– Wie löst du in der Rückenwirbelsäule gespeicherte Emotionen auf?
– Wie bringst du die Kundalini-Energie in der Rückenwirbelsäule für die Selbstheilung in den optimalen Fluss?
– Wie stärkst, stabilisierst und reinigst du bei Klienten die 12 Energie-Dimensionen: Realität, Informationsfeld und Geistfeld?
– Wie machst du Energien bei Klienten, Familien, Firmen, bei Problemen oder Projekten sichtbar und veränderst diese in ein mögliches Optimum?
– Wie messe ich Energien?
– uvm.

 


Modul 4 – Harmonisiere Glaubenssätze, lese unbewusste Gedanken und den Seelenauftrag

Menschen werden krank, weil blockierende Gefühle und wiederkehrende Stressgedanken endlos kreisen. Aus diesem Grund ist es sehr hilfreich, wenn du die Realität und die negativen Gefühle von Menschen in der Energie lesen kannst. Dies alles durchlaufen wir an diesem Modul bei uns selbst. So hilft dir dieses Modul, deine eigenen Stärken, deine Fähigkeiten, deiner Wahrnehmung und deinen inneren Fixstern zu finden. Du entdeckst die Magie deiner Gedankenkraft, zählst Gedanken und beleuchtest die verschiedenen Gehirnfrequenzen. Dabei lernst du die verschiedenen Hellsinne kennen und findest deinen eigenen Haupt-Hellsinn. Wir beleuchten das Thema der Glaubenssätze. Was bremst, blockiert und was fördert. Was gibt es für Formen und Gruppen? Dabei lernst du, wie man blockierende Glaubenssätze innert Sekunden entkräftet. Weiter wirst du das ‚Erni-Radar‘ kennen lernen. Damit wirst du in der Lage sein, unbewusste Gedanken in den Bereichen Privates, Gesundheit und Beruf zu lesen. So kannst du deinen Klienten helfen, welches Thema aktuell wichtig für sie ist und was für eine Lösung es geben würde. Mit etwas Übung gelingt es dir auch das Sahnehäubchen in jedem Energie-Coaching zu lesen. Es bildet das Lesen des Seelenauftrages. Natürlich lernst du in diesem Modul, wie man eine Bestimmung lesen, interpretieren, verstehen und erkennen kann; denn wer seine Bestimmung kennt, der bleibt gesund und findet den Weg.

Im Modul 4 bekommst du auf folgende Fragen klare Antworten und bist danach in der Lage, dieses Wissen anzuwenden:

– Du tauchst nochmals in das Klientenblatt ein
– Warum wollen wir alle eine Veränderung?
– Wie findest du mit der Logik bei dir selbst dein Alleinstellungsmerkmal?
– Was gibt es für Intelligenz-Formen?
– Was macht dir Spass?
– Was sind deine Fähigkeiten?
– Wie findest du zu deinem eigenen wahren Kern und dem Sinn im Leben?
– Wie kannst du unbewusste Gedanken lesen?
– Welche Gehirnfrequenzen gibt es und warum musst du das wissen?
– Welche Hellsinne gibt es und wie kann ich das verstehen?
– Welche ist dein Haupt-Hellsinn?
– Was gibt es für Seelenaufträge?
– Was will eine Seele erleben?
– Wie entstehen Glaubenssätze?
– Welche blockierenden Glaubenssätze gibt es?
– Welche Glaubenssatz-Bereiche gibt es und was sind die Top 5?
– Wie genau kannst du Glaubenssätze innert Sekunden harmonisieren (auch aus Vorleben)?
– Wie kannst du Resonanzen zu Glaubenssätze testen und abfragen?
– Wie und wo kannst du Glaubenssätze lesen?
– Warum ist es so wichtig, dass du alles positiv formulierst?
– Wie kannst du, dank dem ‚ERNI-Radar‘, unbewusste Gedanken lesen?
– Welche Bereiche kannst du lesen und was ist dabei wichtig?
– Welche Frageform musst du kennen, um unbewusste Gedanken lesen zu können?
– Wann darfst du unbewusste Gedanken lesen und wann nicht?
– Wie kannst du mit deiner Seele kontakt aufnehmen und mit ihr kommunizieren?
– Wie kannst du eine Seele lesen?
– Wie geht Seelenlesen im Quadrat?
– Wie lese ich Energien über die Ferne?
– Welche Verantwortung hast du als Energie-Coach?
– uvm.

 


Modul 5 – Fragen in und aus der Praxis, die im Laufe der Ausbildung aufgekommen sind.

Im Modul 5 behandeln wir noch alle offenen Fragen von und über Klienten und den Therapeuten. Es gibt nochmals wertvolle und einfache Übungen. Dann wollen wir es wissen: Du machst im Modul 5 das komplette Energie-Coaching an einem Teilnehmer durch. Als wäre er / sie ein echter Kunden. Schliesslich müssen auch wir selbst gesund und glücklich sein.

Im Modul 5 bekommst du auf folgende Fragen klare Antworten und bist danach in der Lage, dieses Wissen anzuwenden

– Wie genau gelingt dir ein optimales Energie-Coaching?
– Du bekommst für das Energie-Coaching positive Unterstützung, sodass es für dich in der Anwendung ein Leichtes sein wird.
– Wir reflektieren wohlwollend in der Gruppe und lernen noch einmal von uns
– Warum ist eine tägliche Aurareinigung so wichtig?
– Was kannst du bei Bluthochdruck machen?
– Was gibt es für Zahlen die Selbstheilung auslösen können?
– Wie kann schwarze Magie in Chakren abgefragt werden?
– Was kann schwarze Magie für Störungen verursachen?
– Wo überall haftet schwarze Magie sonst noch und wie kann ich diese komplett auflösen?
– Wie kannst du in nur 2 Minuten eine Phobie (Angststörung) auflösen?
– uvm.


Melde dich jetzt an und nutze diese Möglichkeit

  • Modul 1 – Sa & So, 19. & 20. August 2023, 9 bis 17 Uhr
  • Modul 2 – Sa & So, 16. & 17. September 2023, 9 bis 17 Uhr
  • Modul 3 – Sa & So, 7. & 8. Oktober 2023, 9 bis 17 Uhr
  • Live-Coaching via Zoom 1 – tba, 19 bis 21 Uhr
  • Modul 4 – Sa & So, 25. & 26. November 2023, 9 bis 17 Uhr
  • Live-Coaching via Zoom 2 – tba, 19 bis 21 Uhr
  • Modul 5 – Sa & So, 16. & 17. Dezember 2023, 9 bis 17 Uhr

Du hast Fragen? Ruf uns im Büro +41 (0) 52 233 99 88  an oder schreib uns eine E-Mail auf: info@brunoerni.com

 

**Alle Massnahmen bezüglich Corona sind per 17. Februar 2022 aufgehoben. Es gibt KEINE Einschränkungen mehr.**


Kann zusätzlich gebucht werden (ist nicht in der Ausbildung dabei):

6 Monate Begleitung  zur eigenen Praxis – So positionierst und vermarktest du dich richtig (Mit Unternehmerin Daniela Burri und Bruno Erni)

Du bekommst eine wundervolle Unterstützung:

  • Was sind deine Werte?
  • Wie verkaufst du dich und deine Praxis richtig?
  • Wie kannst du dich im Markt richtig positionieren?
  • Wie wirst du sichtbar?
  • Wie läuft deine Praxis?

Wir erzeugen gemeinsam einen Sog für dein Wachstum