500 erfolgrichsten Köpfe 2020

Die 500 wichtigsten Köpfe der Erfolgswelt – Bruno Erni

Wie schaffte ich es, dass meine Praxis voll ist und mich die Menschen im Aussen als Experte sehen?

Viele Therapeuten mögen in ihrem Fach top sein und haben dennoch wenig bis keine Aufträge. Auch unsere ausgebildeten Energie-Coaches müssen sich gut verkaufen können.

Doch wie macht man das?

Wie schaffe ich es, dass meine Praxis voll ist und mich die Menschen im Aussen als Experte sehen?

2006 ging ich über ein Jahr lang dieser Frage nach. Ganz ehrlich, ich wusste es schon, doch es wollte nicht richtig klappen. Die Auftragsbücher liessen sich nur schleppend füllen, obwohl 2007 mein Hörbuch „Die AHA-Expedition – Wie du beliebt und erfolgreich wirst“ im Aufsteiger Verlag erschienen war.

Ich begann systematisch viele sehr erfolgreiche Redner, Trainer, Coaches und auch erfolgreiche Therapeuten zu beobachten und zu interviewen. Ich vernetzte mich an Anlässen und lernte auf diese Weise auch Gerd Kulhavy und Alexander Schungl von Speakers Excellence kennen.

Durch das aktive vernetzen auch mit Trainers Excellence konnten wir 2010 ein spannendes DVD-Set mit dem Titel „Trainer Power Marketing – Die Geheimnisse erfolgreicher Trainer“ produzieren.

2010 sagte mir Dr. Lothar Seiwert für ein Film-Interview zu. Mit 4 Millionen verkauften Büchern war er genau der richtige für meine eine Million-Dollar-Frage:

„Was ist der wichtigste Tipp für diese Berufsbranche?“

Er: „Ich rate jedem Redner, Trainer, Coach oder gutem Theraputen: Schreiben Sie ein Buch. Und wenn Sie schon eines geschrieben haben, dann schreiben Sie ein weiteres!“ Seine gewonnen Preise als „Zeit-Experte“ gaben ihm recht. Bücher schreiben, klar.

Er sprach dabei einen Kindheitstraum von mir aus. Aber wie schreiben und worüber?

Jedenfalls kam ich durch diesen Kontakt zur GSA. Die GSA (German Speaker Association) ist der grösste Rednerverband in Europa. Viele Freundschaften, Mitgliedschaften und Kontakte waren plötzlich da. Ein unbezahlbares Netzwerk.

2011 organisierten wir, dank diesem Netzwerk, einen Kongress mit Rednern in Frankfurt. Mein erstes Referat mit dem Titel „Jenseits der Logik“ war geboren.

Es holperte zwar noch etwas, doch ich hatte meinen Brand gefunden, auf welchen ich bis heute alle meine Themen beziehen kann. Endlich konnte ich mich auf etwas fokussieren.

2014 eröffnete ich meine Praxis als Energie-Coach und es folgte dank Andy Knöpfel das Referat „Jenseits der Logik – Schmerzfrei in 60 Sekunden“, welches du dir hier kostenlos ansehen kannst. Ich habe schnell gelernt, dass man auch davon eine DVD machen muss.

Der Goldegg Verlag sah per Zufall mein Referat auf YouTube und fragte mich an, ob ich zu diesem Thema ein Buch schreiben würde.

Wow, nun war das eigene Buch zum greifen nahe. 2015 erschien es im Goldegg Verlag: „Jenseits der Logik – Wie du mit der Kraft der Gedanken deine persönliche Grenzen sprengen kannst“. Es war für mich, als alter Legastheniker, eine Art Durchbruch. Jetzt hatte ich eine wandelnde Visitenkarte im Gepäck, die mich als Experte streuen und erscheinen lies.

Schnell folgte eine weitere DVD „Jenseits der Logik – Motivation, Wachstum und Durchbruch“ und die CD „Jenseits der Logik – Ziele erreichen“.

Auch eine professionelle Website wurde wichtig, da zum Buch auch TV-Interviews folgten.

2015 war also ein Jahr des Erlangens der Sichtbarkeit.

2017 erschien das zweite Buch im Giger Verlag: „Ich sehe deine Seele – Wie du gesund und glücklich deine Bestimmung leben kannst“.
Und im März 2020, ebenfalls im Giger Verlag, „Selbstheilung durch mentale Gedankenkraft – Innere Blockanden auflösen – gesund, vital und schmerzfrei leben“.

Natürlich organisierte ich parallel dazu viele Anlässe und Seminare und war mehrmals für Interviews im Radio, TV, der Zeitung oder Fach-Magazinen. Ich sprach an Kongressen und steigerte so meine Expertise. Es ist ein schrittweiser Aufbau auf vielen Ebenen, jedoch mit einem klaren Fokus. Es ist unmöglich hier alles aufzuzählen.

Doch warum schreibe ich das alles?

Letzte Woche erhielt ich per Post das Magazin „Erfolg“ vom Verleger Julien Backhaus. Im Begleitschreiben stand: „Wir übersenden Ihnen zur Kenntnis das aktuelle Erfolg Magazin mit der Liste „ERFOLG 500“, in der Sie aufgeführt sind.

Das Magazin hat die 500 wichtigsten Köpfe der Erfolgswelt recherchiert. Unter den Top 500 steht auch Ihr Name.“

Aufgeregt blätterte ich durch das Magazin. Tatsächlich, auf Seite 15 finde ich meinen Namen. Ich musste schmunzeln und freute mich. Ja, ich fühle mich gerade etwas geehrt für all das, was ich bisher gemacht habe.

In dieser Liste zeigt das Magazin Persönlichkeiten der Erfolgswelt, die in der Vergangenheit bzw. Gegenwart eine wichtige Rolle einnehmen.

2006 hätte ich viel dafür bezahlt, um mich in diesem Magazin erwähnt zu sehen. 2020 bin ich einfach nur dankbar. Dankbar, dass ich konsequent, Tag für Tag, dem Ruf meines Herzens gefolgt bin und noch immer folge.

Es gibt täglich viele Gründe dankbar zu sein. Heute ist es dieser Blog… und dass du ihn gelesen hast.

Was kannst du vom Inhalt dieses Blogs für dich selbst umsetzen?

Ich wüschen dir einen wundervollen Sommer und freue mich auf unseren nächsten Kontakt.

Alles Liebe
Bruno

 

Gemäss dem Magazin ERFOLG (Ausgabe 4/2020), gehöre ich zu den 500 wichtigsten Köpfen der Erfolgswelt. Hm, mein Ego freut sich und dankt. 🙂

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.