Das Leben war schon immer lebensgefährlich – Wenn die Angst zu sterben uns nicht leben lässt.

Als Seelenleser fasziniert mich die Situation, wenn eine Seele bei einem Spitalaufenthalt den Körper verlässt und wieder zurückkommt. Und der Mensch somit eine Nahtod-Erfahrung macht.

Was wir von Kindern lernen können

Ich sitze gerade mit meiner Familie an der See-Promenade in Lugano. Herrliche Sicht auf den See und den Monte Bré bei phantastischem Wetter. Plötzlich höre ich ein kleines Mädchen rufen: “Mama, warum hat der Mann da so grosse Füsse?”. Automatisch wandert mein Blick zum Mädchen und dann suche ich den Mann mit den grossen Füssen. […]

Der Speed-Day lässt deine Träume wahr werden

Nach dem Slow-Day kommt der Speed-Day. Vielen Dank für die lieben und tollen Rückmeldungen zu meinem Blog-Beitrag über den Slow-Day. Ich kann es wirklich jedem empfehlen, solch einen Tag regelmässig durchzuführen.

Die 500 wichtigsten Köpfe der Erfolgswelt – Bruno Erni

Wie schaffte ich es, dass meine Praxis voll ist und mich die Menschen im Aussen als Experte sehen? Viele Therapeuten mögen in ihrem Fach top sein und haben dennoch wenig bis keine Aufträge. Auch unsere ausgebildeten Energie-Coaches müssen sich gut verkaufen können.

1. Selbstheilungstag 2020 I Gäste-Interview mit Catherine Mesot über die Kraft der inneren Stimme

Gäste-Interview mit Catherine Mesot über die Kraft der inneren Stimme Heute stelle ich dir gerne Catherine Mesot vor. Sie ist Channel-Medium & Hypnosetherapeutin. Catherine wird uns am 1. Selbstheilungstag in das Geheimnis der Kraft der inneren Stimme einweihen.

Krise oder Chance – Blick hinter die Kulissen von Bruno Erni

Im heutigen Blog möchte ich dich etwas hinter meine Kulissen mitnehmen. Grund: Es gab einige E-Mails mit den Fragen, was ich in der Corona-Virus-Phase machen und wie ich damit umgehen würde.

Berufung finden und leben (ein für alle Mal)

Berufung ist ein großes Wort. Jeder möchte seine Berufung finden, doch viele Menschen haben das Gefühl, nicht wirklich das zu leben, was ihnen wichtig ist. Vielleicht geht es dir genauso. Ausserdem fehlt einem oft das Wissen darüber, wie der Weg in ein neues Leben aussehen könnte.

Wie du deine Lebensaufgabe in 12 Schritten finden kannst

Sicherlich weisst du, WAS du tust – im privaten und beruflichen Zusammenhang. Vielleicht bist du Angestellter in einer großen Firma. Vielleicht bist du auch freiberuflich tätig. Das WAS in deinem Leben zu beschreiben, ist also sicherlich kein Problem für dich. Spannend wird es jedoch, wenn es um deine Lebensaufgabe geht, wenn also das WARUM zum […]