Entdecke das Geheimnis deiner kreativen Gehirnhälfte

augeMeine Welt ist seit meiner Kindheit »jenseits der Logik«. Nur habe ich das in dieser logischen Welt lange nicht erkannt. Ich möchte dir heute ein Türchen in meine Vergangenheit aufmachen. Ich wurde am 21. September 1968 geboren und wohnte bist 1982 in Zürich-Altstetten. Weiterlesen

Frequenzhalter und ein schonungsloser Blick hinter die Kulissen

freien willen

Wissen Sie, was ein Frequenzhalter ist? Das ist jemand, der stets auf derselben Frequenz bleibt und sich nicht verändert. Weiterlesen

Unterbewusstsein steuern, beeinflussen und selbst in die Hand nehmen

handWie kann man das Unterbewusstsein beeinflussen?

1980 trennten sich meine Eltern. Als wir 1982 von der Stadt Zürich aufs Land, zum »neuen Mann« meiner Mutter, umzogen, ließ ich neben meiner vertrauten Umgebung auch meine Freunde zurück. Die echten »Zürcher Drei-Fragezeichen« verloren sich aus den Augen. Weiterlesen

Alles, was neu ist, ist gut oder: Wie ich meine Traumfrau bestellte

traumfrauWie finde ich meine Traumfrau?

2003, nach einer längeren Beziehung, hatte ich die Nase voll von Frauen. Es dauerte eine Zeit, bis ich wieder offen für eine Beziehung war. Die innere Bereitschaft für eine tiefe neue Beziehung war für mich das wichtige Fundament. Irgendwie kam mir das Buch von Dr. Joseph Murphy »Die Macht Ihres Unterbewusstseins« in die Hände und ich begann es zu lesen. Weiterlesen

So gelingt dir die Flucht aus dem Gedanken-Gefängnis

GlaubensmusterAls ich mich im Oktober 2005 selbstständig machte, nahm ich mir sehr viel Zeit für die Vorbereitung. Ein ganzes Jahr recherchierte ich meine neuen Themen. Allein über das Thema Kommunikation verbrachte ich 1.000 Stunden im Selbststudium. Dazu alle Charaktertypen-Modelle, NLP, Vertrieb und vieles mehr. Ich modellierte meine Inhalte aufgrund meiner bisherigen Erfolge. Weiterlesen

Video-Blog ist online

video-blog-bruno-erniLetzte Woche eröffnete ich auf YouTube meine neue Video-Blog-Serie.
1 x pro Woche kannst du mir etwas über die Schulter blicken. Weiterlesen

Veränderungen für Faule – So veränderst du eine Gewohnheit

fauleUnser Unterbewusstsein pulsiert aus dir und wiederholt das, was du schon immer so gemacht hast. Dabei hast du das Gefühl der Sicherheit. Doch der, der immer das tut, was er immer getan hat, bekommt immer das, was er schon hat. Mit anderen Worten: Wenn du weiterhin nur das tust, was du bisher getan hast, wirst du weiterhin nur das erleben, was du bisher erlebt hast. Weiterlesen

Ein wichtiges Lebens-Fundament: Fokus 21

fokus-21Ein einfaches Beispiel macht unsere Denkweise sehr schnell sichtbar. Zeichne ein lachendes Smiley auf ein Blatt. Sympathisch, oder? Zeichne nun dem Smiley einen kurzen engen Hitlerschnauz unter die Nase. Na, immer noch sympathisch? Eher nicht. Weiterlesen

Tiefe Entspannung – die magische Kassette

entspannungIn den Jahren von 1985 bis 1988 machte ich die Lehre zum Detailhandelsangestellten in der Unterhaltungselektronik. 1987 kam ein Kunde in unser Geschäft und entsorgte einen alten Kassettenrecorder. (Für die jüngeren Leserinnen und Leser: Das ist ein Gerät, auf dem früher Musik abgespielt wurde.) Weiterlesen

Die Macht über die Macht des Denkens oder: Regen bestellen in der Wüste

regen_in_der_wuesteWo sind die Grenzen unserer Macht der Gedanken? Wie weit haben wir Macht über die Macht des Denkens? Wie weit können wir unser Umfeld oder uns selbst beeinflussen? Was geschieht im Gehirn? Weiterlesen