GSA Convention 2015

Am Wochenende war in München die 10. GSA Convention. Viele tiefberührende Begegnungen und Gespräche konnte ich führen. Eine Begegnung, die unter die Haut ging war die Begegnung mit Dr. Auma Obama. Sie ist die Schwester des Präsidenten Barack Obama und eine Frau mit grossem Herz.

2015-09-11 21.31.56

 

Warum Sie mein Herz berührte und was ich von Ihr lernen konnte:
Als Kind konnte sie lange nicht ihre Gefühle aussprechen und war nach eigenen Angaben ein sehr ruhiges Mädchen in Kenia. Ihre Vorliebe für deutsche Autoren führte sie 1980 nach Deutschland, wo sie Germanistik studierte.

Heute unterstützt sie benachteiligte Kinder mit Ihrer Stiftung „Saudi Kuu“, was auf Deutsch heisst: „Starke Stimme“.

Sie sagt was sie denkt und setzt es um, ohne zu fragen was andere denken. Diesen unermüdlichen Einsatz wurde am Wochenende von der GSA gewürdigt und geehrt.

Was ich daraus lerne?
Folge unermüdlich deinem Herzen, denn dein Herz kennt den Weg! 

Vielen Dank Auma Obama für die Begegnung der besonderen Art.

 

 

Weitere Fotos hier: https://www.facebook.com/brunoerni.ch/media_set?set=a.895274720527228.1073741837.100001341240163&type=3&pnref=story